Unterricht  Prinzipiell ist Bass spielen nicht so schwer. Seine Funktion macht ihn aber zu einem unersetzlichen Instrument, das aufgrund der mannigfaltigen Musikstile auch recht mannigfaltig einzusetzen ist. Dabei ist  es nicht nötig, ihm die wildesten Fingerbrecher entlocken zu wollen oder ihn solange mit dem Daumen zu traktieren, bis der Bass-Hals (und der Daumen) glühen. Das Wichtigste auf dem Bass ist, dass man auf ihm BASS spielt, also groovt, bis die Wand wackelt. Das kann man selbst mit einem einzigen Ton erreichen, wenn man ihn richtig einsetzt. Natürlich kann man auch wunderbar auf ihm solieren, man MUSS es aber nicht! :-))   Alter und persönlicher Musikgeschmack spielen auch keine Rolle, wichtig ist, dass man/frau Spass dabei hat!  Der Unterricht findet in zwangloser und gemütlicher Atmosphäre statt und richtet sich an Anfänger sowie Fortgeschrittene.  Unterrichtsorte: Bonn-Duisdorf Bad Honnef, Gymnasium Schloß Hager Hof, Menzenbergstrasse Siegburg  Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann können Sie mir über das Kontaktformular einfach eine Mail schicken oder anrufen (siehe Impressum bzw. Kontakt). Ebenfalls können Sie über die Musikschulabteilung des Gymnasiums Schloß Hager Hof mit mir in Verbindung treten!